LG G2 (D802) 16GB schwarz (Vorführgerät) – 5,2 Zoll Phablet / 13 MP Kamera / 2,3-GHz-Quad-Core Snapdragon 800 / 16 GB interner Speicher / LTE / für 179,99 Euro

Update: 09. 12. 2015
Zum günstigen Preis von nur 179,99 wird heute auf Ebay das LG G2 (D802) in der 16GB Version und in schwarz verkauft. Es handelt sich dabei um Vorführgeräte mit 12 Monate Gewährleistung. Die Versandkosten sind im Preis enthalten.

Zum Deal

Zu einem sehr guten Preis wird aktuell bei Ebay das immer noch sehr gute Smartphone LG G2 in der 16GB Version verkauft. Es handelt sich hierbei um die weiße Variante, die in begrenzter Stückzahl für 239,99 Euro angeboten wird. Der nächstgünstigste Anbieter ist im Idealo-Preisvergleich aktuell Amazon mit 274,00 Euro.

LG G2

Die weiße Version des G2 von LG Electronics.

Testberichte: LG G2

Video-Testbericht LG G2

Ein sehr ausführlicher Video-Testbericht zum LG G2 findet sich auf Youtube

Weitere Testberichte zum LG G2

Computerbild – Test vom 24.08.2013: Das Fazit lautet: Als Pro werden genannt: die sehr lange Akkulaufzeit, das kontrastreiche Display, das sehr hohe Arbeitstempo, die einfache Bedienung und die lustigen Effekte bei der Videoaufnahme. Als Kontra wird der nicht erweiterbare Speicher genannt. Laut der Computerbild-Redaktion sind der Prozessor und die Kamera Smartphone-Oberklasse. Das Komplettpaket aber nen Tick schlechter als der Samsung Galaxy S4.

Netzwelt – Test vom 7. November 2013: Den Testern zufrieden stellen konnten beim LG G2: die hervorragende Sprachqualität, das Full HD Display und die Performance, die 13 Megapixel Kamera und die Laufzeit des Akku. Außerdem konnten das nahezu Rahmenlose Display und die einfache Bedienung überzeugen. Als negativ empfanden sie die weniger wertige Verarbeitung, die miserablen Lautsprecher und die Tatsache, dass bei diesem Smartphone der Speicher nicht erweiterbar ist und der Akku nicht gewechselt werden kann.

Chip – Test vom 26.09.2013: Gelobt wird die Kamera, welche ihre Dienste unter allen Lichtbedingungen „gut“ bis „sehr gut“ ausführt. Auch von der Videoqualität ist man im großen und ganzen zufrieden und gibt hierfür die Note „Gut“. Auch der Akku hat die Tester überzeugt, die lange Ladezeit von 2:40 wird jedoch bemängelt. Getestet wurde die 32 GB Variante.

Pcwelt – Test vom 15.10.2013: Das LG G2 bekommt von der pcwelt-Redaktion die Testnote „gut“ (2,45). Man lobt den hochauflösenden, randlosen Bildschirm und die Performance des 5,2 Zoll Smartphones aus dem Hause LG Electronics. Es sei verglichen mit anderen Flaggschiffen günstig und damit empfehlenswert.

Focus – Test vom 14.10.2013: Fast in allen Punkten wird das LG-Handy gelobt. Man bekäme viel Ausstattung für wenig Geld (Damaliger Neupreis ohne Vertrag: 450 Euro für die 16GB Version, 550 Euro für die 32GB Version). Lediglich der nicht austauschbare Akku sowie der fehlende Slot für MicroSD-Karten zur Erweiterung des 16 GB / 32 GB Speichers werden kritisiert. Endwertung für das LG G2: Ausstattung: 97 % (sehr gut) Fotoqualität: 84 % (sehr gut) Videoqualität: 72 % (gut) Musikqualität: 92 % (sehr gut) Handhabung: 85 % (sehr gut) Gesamturteil: 89 % (sehr gut)

Notebookcheck – Test vom 19.09.2013: Man ist der Meinung, der südkoreanische Hersteller hätte mit dem G2 einen Volltreffer gelandet. Die Hardware um den Snapdragon 800 Prozessor sei gut gewählt, die Performance bei aktuellen 3D- und 2D-Spielen weit mehr als ausreichend und die 13 MP Kamera liefere ein zufriedenstellendes Ergebnis ab. Auch hier kritisiert man allerdings den koreanischen Handyhersteller für den fest verbauten Akku und nicht erweiterbaren Speicher.

Produktdetails und technische Daten LG G2

5,2 Zoll (13,2 cm) Full HD-IPS-Display 1.920 x 1.080 Pixel, Farben: 16,7 Mio., Pixeldichte: 480 dpi, Li-Ion 3.000-mAh-Akku mit SiO+ Technologie, Hauptkamera: 13 Megapixel 4.160 x 3.120 Pixel, Frontkamera: 2.1 Megapixel, Zoom: 8 x Digital, Video Aufzeichnung: Full HD (1.920 x 1.080 Pixel), Prozessor: 2,3-GHz-Quad-Core Snapdragon 800 (4 Kerne), LED Blitzlicht, Wi-Fi IEEE 802.11 a/b/g/n, WiFi Direct, Bluetooth 4.0, NFC, QWERTZ-Tastatur, UKW-Radio, MP3-Player, Festplattenspeicher: Wahlweise 16GB oder 32 GB, RAM: 2GB

Mobilfunk: LTE (4G), UMTS (3G), EDGE, GSM (2G)

Netz/Mobilfunkfrequenzen: LTE/4G (800/1.800/2.600 MHz), HSPA+ 42 Mbit/s, UMTS (850/900/1.900/2.100 MHz), GSM (850/900/1.800/1.900MHz)

Videoformate: H.263, H.264, MPEG4, WMV, AVI, DIVX

Audioformate: MP3, AMR-NB, AMR-WB, WAV, AAC, AAC+, e-AAC+, 3GP, 3GP2, WMA, MIDI, XMF, I-Melody, flac

Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Türkisch, Norwegisch, Indonesisch, Bosnisch, Katalanisch, Tschechisch, Estnisch, Baskisch, Galicisch, Isländisch, Lettisch, Ungarisch, Polnisch, Rumänisch, Slowakisch, Slowenisch, Finnisch, Griechisch, Russisch, Bulgarisch, Koreanisch, Kurdisch, Arabisch

Gewichte und Abmessungen (Länge x Breite x Höhe): 138,5 x 70,9 x 9,14 mm, Gewicht: 143 Gramm

14 Reaktionen zum Angebot

  1. Steff sagt:

    Jetzt kostet es 10 E mehr. Habe aber eben bestellt, da es nirgends günstiger angeboten wird. Danke für den Hinweis.

  2. Steff sagt:

    Nachtrag: Das Handy ist nun da und seit drei Tagen in Gebrauch. Kann sagen hatte noch nie ein besseres Smartphone im Einsatz (Vorher Galaxy S3 und S4) Das LG g2 übertrifft einfach alles und durch die dünnen Ränder merkt man die Größe in der Hand nicht wirklich an, trotzdem hat man 5,2 Zoll zur Verfügung. Dazu hat man ein wirklich hochwertig verarbeitetes Handy, in den Händen fühlt es sich sehr angenehm an, habe nicht wirklich große Hände, komme aber an alles einhändig ran. Bisher keine Ruckler, Verzögerungen etc. obwohl ich damit schon einige grafisch anspruchsvolle Spiele gespielt habe wie etwa Racing fever. Im großen und ganzen happy über das Schnäppchen und man muss wirklich nicht mehr als 300 Euro für ein Smartphone ausgeben, einfach 1 Jahr warten und ehemalige Flaggschiffe holen. Fazit: mit dem L2 kann man aktuell nichts falsch machen zu dem Preis.

  3. Manu sagt:

    Kann jemand sagen, warum das LG G2 bei Spielen nach ca. 15 Minuten heiß wird? Habe sonst keine Probleme damit also es ruckelt nichts oder sonst was es wird nur heiß. Habe Angst das es kaputt geht. Sollte ich die Spiele nicht spielen bei denen das Handy heiß wird? Experten Meinung ist gefragt. Danke

    • KP sagt:

      Das das Gerät bei bestimmten Games warm wird, ist normal. Habe schon Stunden so weiter gespielt und es ist nichts kaputt gegangen. Mittlerweile stört mich das nicht mehr.

      PS: Der Preis ist mittlerweile auf 259 hochgegangen. Aber auch für den Preis würde ich es wieder kaufen. Top Gerät und nicht wirklich schlechter als der Nachfolger G3. Der einzige Nachteil für mich ist, das es kein Dual Sim hat, aber wenn man darauf verzichten kann, macht man hier wirklich nichts falsch.

  4. peko sagt:

    Meine ganzen Handys waren vor dem G2 immer schwarz und ich hätte mir als Mann nie vorstellen können, dass ich mal ein weisses Handy besitzen werde. Bei keinem Handy sieht das weisse so edel aus wie beim G2. Sehr schönes Teil und ein immer noch super Handy mit top Preis-Leistung. Spart euch das Geld für den neuen G4 und holt euch besser das G2, da machte nichts falsch. Es gibt seit dem G2 nichts mehr innovatives, was die hohen Preise rechtfertigen würde.

    • P Boris sagt:

      ich habe sowohl das g2 als auch das g3 und aktuell besitze ich das g4 und kann sagen, dass das g2 ein absolutes top handy ist. aber dennoch kann man es gar nicht mit dem g4 vergleichen. sowohl am display als auch in der geschwindigkeit ist das g4 besser. auch die kamera macht bessere bilder. klar sind es feinheiten aber wenn man darauf wert legt und 200 euro mehr zur verfügung hat, kann ich das g4 absolut empfehlen.

  5. Heiko Peters sagt:

    Ich habe da nicht so viel Ahnung von Smartphones wie einige hier. Daher frage ich hier mal was ihr besser findet. LG G2 oder Huawei Ascend G7? Zu welchem Gerät würdet ihr raten, wenn die Preise sagen wir mal gleich wären? Bitte mit Begründung.

  6. Igor. P. sagt:

    Bei mir hält der Akku mehr als 2 Tage was ich phänomenal finde. Nutze das Internet zwar nicht oft aber telefoniere sehr viel und muss frühstens am dritten Tag aufladen. Geniales Handy und momentan mit 250 +- ein echtes Schnäppchen. Würde es immer wieder kaufen.

  7. viki sagt:

    Das Lg g2 ist mein erstes Smartphone und dieses habe es bisher mit folgenden verglichen: Motorola Moto G 2. Generation, Iphone 5S, Nokia Lumia 535. Nichts davon konnte mir mehr überzeugen als meines. Motorola ging gar nicht – Display unscharf und dunkel, reagierte nicht bei jedem Klick und der Akku hält nicht mal ein Tag, das Iphone ist zu klein, hässlich und hat ein schlechteres Display und das Lumia ein gewöhnungsbedürftiges Betriebssystem, ansonsten ok bietet aber bei weitem nicht so viel Ausstattung wie das g2 und hat eine deutlich schlechtere Kamera. Außer Dual Sim vermisse ich beim G2 gar nichts.

  8. hamur sagt:

    besitze es in weiß (sieht sehr hochwertig aus) und kann es jedem empfehlen. akku hält bei mir 3 !!! komplette tage. sehr sehr geil.

  9. hako sagt:

    In weiss kostet es jetzt aber 269… Ich interessiere mich aber dennoch dafür und hätte gern gewusst, wie die erfahrungen mit dem händler sind. ich mein der hat 37468 sachen verkauft und 99 % positive bewertungen aber wie ist es im garantiefall? wird da was geboten oder eher nicht?

  10. gimus sagt:

    bei price-guard würde ich kein handy mehr kaufen. hatte bei denen vor neum halben jahr das g2 bestellt und wundere mich die ganze zeit warum ich kein android 5.0 lollipop update bekomme. was musste ich erfahren? mein handy ist für den lateinamerikanischen markt gebaut wurden und dafür gibt es kein update. was für ein drecks laden, verkaufen das handy in deutschland obwohl hierfür nicht vorgesehen. Vertrag widerrufen geht ja nicht mehr.

  11. lg g2 sagt:

    gutes handy und unschlagbar in sachen kompaktheit. mit 5.2 zoll schlägt es alle 5 zoll handy in sachen länge mit seinem 139 mm länge, da es sehr dünne ränder hat. leider werden solche handys immer seltener, selbst bei lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.