Sony Xperia Z3+ für 404 Euro – 5,2 Zoll Smartphone / LTE / 32 GB Speicher / 3 GB RAM / Qualcomm 810 Octa-Core-Prozessor

Update: 28. 01. 2016
Zu einem sehr guten Kurs von nur 404 Euro (inklusive Versand) wird aktuell bei Ebay das Sony Xperia Z3+ Smartphone vertrieben. Es ist mit einem 5.2 Zoll FullHD Display ausgestattet und sorgt mit dem Snapdragon Qualcomm 810 Octa-Core-Prozessor und dem 3GB Arbeitspeicher genug Power für ruckelfreies Spielerlebnis.

Zum Deal

Früherer Artikel (13. August 2015)
Der Nachfolger des beliebten Sony-Smartphones Xperia Z3, der in Deutschland auf den Namen Xperia Z3+ hört, ist bei Amazon aktuell knapp 25 Euro günstiger zu bekommen als sonst. Für 599 erhält man bei diesem Angebot ein wasserdichtes Smartphone mit 32 GB internen Speicher. Angetrieben wird es von dem vielfach ausgezeichneten Qualcomm 810 Octa-Core-Prozessor mit 4×1.5 bzw. 4 x 2.0 GHz Leistung… Blitzangebot ! Aktion endet heute um 19 Uhr.

Zu den Deals

comp_Sony Xperia Z3 Plus

Testberichte: Sony Xperia Z3+

chip – Test vom 05.06.2015: Gelobt wird vom Chip-Redakteur unter anderem das elegante Gehäuse mit IP68-Zertifizierung und das sehr helle Full HD Display. Der Snapdragon 810 Prozessor erzeuge mit seinen starken 8 Kernen ein sehr hohes Arbeitstempo und landet in diesem Punkt nur knapp hinter dem Samsungs S6 & S6 Edge. Das Handy ist ab Werk mit dem Betriebssystem Android 5.0.2 ausgestattet und mache in Kombination mit dem Sony UI einen guten Eindruck. Lob erhält das Gerät auch für die Features LTE Cat6, WLAN-ac, NFC, Bluetooth 4.1 und microSD-Slot. Die 20,7 MP Kamera des Xperia Z3+ mache zwar wunderbare Fotos, die Cam schwächele jedoch etwas mit Fokus-Schwäche am Bildrand. Insgesamt wäre die Kamera allerdings „gut“. Nicht so toll fanden die Tester außerdem, dass das Z3+ kaum Neues im Vergleich zum Vorgänger biete und Kontraste, Farben und der Weißpunkt des Displays besser hätten sein können. Als günstige alternative zum Sony Xperia Z3+ wird der Vorgänger Sony Xperia Z3 genannt. Gesamturteil: 92,1 % (sehr gut)

computerbild – Test vom 04.06.2015: Wie in den meisten Tests, begeistert auch bei computerbild die hohe Performance (schlägt im Test sogar das Samsung Galaxy S6) und das helle Display des Sony Xperia Z3+. Außerdem sei es gut ausgestattet und als einziges Oberklasse-Smartphone wasserdicht. Als Pro wird auch der erweiterbare Speicher erwähnt. Nicht überzeugt hat die Datenübertragung über ein USB-Kabel – hier muss man etwas Zeit mitbringen. Im Test schlecht abgeschnitten hat auch die Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen. Testnote der Redaktion: 2,23 (gut)

notebookcheck – Test vom 06.07.2015: Folgendermaßen wird das Sony Xperia Z3+ bei notebookcheck.com bewertet: Pro: Schickes Design, Gute Kameras, Ordentliche Akkulaufzeiten, Prima Konnektivität, Starke WLAN-Reichweite, Sehr gute Telefonakustik, Speicher erweiterbar, Tolle Audioeigenschaften, OTG-Adapter im Lieferumfang enthalten ,Antutu-Benchmark-Wert: 49332 Punkte.  Aber auch Negatives gibt es über das 5,2 Zoll Smartphone von Sony zu berichten. Kontra: Hoher SAR-Wert, Dicker als angegeben, Oberflächentemperaturen unter Last, Display dimmt sich selbst, Kleinere Verarbeitungsmängel, Kamera schaltet sich wegen Überhitzung ab, SoC throttelt stark, Lahmer MicroSD-Slot. In der Gesamtwertung kommt das Gerät auf 84 % und erreicht damit die Note „gut“.

Technische Daten & Produktdetails

5.2 Full HD Display mit 1920 x 1080 Auflösung – Google Android 5.0 (Lollipop) – 64-bit Snapdragon Qualcomm 810 Octa-Core-Prozessor (4 x 1.5 & 4 x 2.0 GHz) – Wasser- und staubdicht – 20,7 Megapixel Rückkamera – 5 Megapixel Frontkamera – Akkukapazität: 2.930 mAh – RAM: 3,1 GB – LTE Cat-6 – Pixeldichte: 427 dpi – Nano-SIM – Interner Speicher: 32 GB – Speicher erweiterbar – NFC – USB 2.0 – Bluetooth 4.1 – HD-Voice

Produktgewicht & Abmessungen: 146,3 x 71,9 x 6,9 mm – 144 Gramm

Oberklasse Smartphone alternativen aus 2015

LG G4 | Huawei P8 | Samsung Galaxy S6 | Samsung Galaxy S6 Edge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.